Monduhr




ASTROLOGISCHE ANALYSE
Das persönliche Jahreshoroskop

Allgemeine Informationen zu Computerauswertungen
Persönlichkeits-Analyse | Partnerschafts-Analyse | Kinderhoroskop-Analyse
Karmadeutung | Jahreshoroskop | Beruf und Berufung | Biorhythmus

 

Jahresvorschau anhand der Transite (20 - 30 Seiten): 25.-- EUR


Dieses Jahreshoroskop beschreibt die Themen, die für Sie für einen von Ihnen gewünschten Zeitraum (1 Jahr) wichtig sind.

Ein Jahreshoroskop ist keine Prognose von konkreten Ereignissen, die in diesem Jahr auf Sie zukommen werden. Bedenken Sie, wenn das tatsächliche Geschehen in den Sternen stehen würde, wären Sie nichts weiter als ein Spielball des Schicksals. Glücklicherweise sind der Astrologie Grenzen gesetzt. Sie vermag zwar Stimmungen und Erfahrungen zu beschreiben, aber keine konkreten Vorkommnisse vorauszusagen. Ihr Leben gestalten Sie mit Ihrem freien Willen. Dieses Horoskop kann Ihnen jedoch helfen, den Weg zu finden, der Ihnen zutiefst entspricht. Es beschreibt Lebenserfahrungen und Grundstimmungen, die Ihnen zu einer bestimmten Zeit im kommenden Jahr wichtig sein werden.


Wie wird Ihr persönliches Jahreshoroskop berechnet?

Galiastro, die astrologische Profi-Software, berechnet zunächst Ihr persönliches Geburtshoroskop (16.08.1956 um 18.59 Uhr, Aachen (D)) und vergleicht dann Ihre Horoskopdaten mit den Gestirnskonstellationen vom 01.01.2003 bis 02.01.2004. Die aktuellen Planetenstellungen am Himmel treten zu bestimmten Zeiten mit Ihrem Geburtshoroskop in Resonanz. Sie stehen z.B. auf den gleichen Gradpositionen im Tierkreis, auf denen auch zum Zeitpunkt Ihrer Geburt Planeten standen. Die Astrologie spricht dann von sogenannten "Transiten". Beziehungen zwischen den gegenwärtigen Planetenkonstellationen und denjenigen in Ihrem Geburtshoroskop lassen darauf schliessen, dass zu diesen Zeiten ganz bestimmte Bereiche in Ihrem Leben in den Vordergrund treten und für Sie wichtig werden.


Wann ist ein Transit ein wichtiger Transit?

Transite sind Übergänge von laufenden Planeten über fixe Planeten und Punkte im Geburtshoroskop.

Sonne, Mond und die Planeten durchwandern den Tierkreis unterschiedlich schnell. Der Mond braucht mit 28 Tagen die kürzeste Umlaufzeit, der Pluto mit ca. 250 Jahren die längste. Der Pluto läuft somit durchschnittlich mehr als 3000 mal langsamer durch den Tierkreis als der Mond. Der Pluto steht über Monate auf demselben Tierkreisgrad, der Mond durchschnittlich etwa 2 Stunden. Sonne, Merkur und Venus brauchen ungefähr einen Tag pro Tierkreisgrad, Mars und Jupiter mehrere Tage, Saturn, Uranus und Neptun mehrere Wochen bis Monate.

Wenn nun Pluto z.B. über die Stelle im Tierkreis läuft, am der Ihr Aszendent steht, so dauert dies Monate. Läuft der Mond über dieselbe Stelle, so braucht er dazu ein paar Stunden. Ein langsamer Planet wie Pluto oder auch Neptun, Uranus und Saturn, hat eine viel nachhaltigere Wirkung als ein schneller Planet, weil er lange Zeit auf Ihren Aszendenten "einwirkt". Das vom langsamen Planeten symbolisierte Thema ist über Monate aktuell und zeigt in der Regel viel tiefere Auswirkungen auf Ihr Leben als ein schneller Planet.


Was sagt das Jahreshoroskop aus?

Ihr Geburtshoroskop gibt ein Bild Ihrer psychologischen Grundstruktur mit vielschichtigen Eigenschaften, Anlagen und Wünschen. Ihr Leben ist ein dynamischer Prozess. Einige Aspekte Ihrer Persönlichkeit beanspruchen in diesem Jahr mehr Raum, andere stehen im Hintergrund und treten erst zu einem späteren Zeitpunkt ins Rampenlicht. Es gibt beispielsweise Lebensphasen, in denen Veränderungen anstehen, andere fordern grossen Arbeitseinsatz, wieder andere Ruhe und Besinnung. Dieses Auf und Ab der verschiedenen "Lebensströmungen" lässt sich astrologisch in sogenannten zeitlichen Auslösungen oder Transiten beschreiben. Diese Transite entsprechen den Themen Ihres Jahreshoroskops. Grundsätzlich gilt, je länger ein Transit dauert, desto wichtiger ist er für Sie. Transite wirken wie eine innere Stimme, die Sie auffordert, bestimmten Bereichen Ihres Lebens mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Dabei erhalten Sie Gelegenheit, Lebenserfahrungen zu sammeln und zu einem reiferen Menschen zu werden.


Das Jahreshoroskop als Lebens- und Entscheidungshilfe

Sie haben die Chance, die Aufforderungen und Aufgaben, die das Leben an Sie stellt, anzunehmen und Schritt für Schritt daran zu wachsen. Doch nicht alles fällt Ihnen leicht, und gewissen Bereichen gegenüber dürften Sie es vorziehen, Ihre innere Stimme zu überhören oder sogar zum Schweigen zu bringen. Stillstand, innere Leere und Unzufriedenheit sind dann oft die Folgen. Im schlimmsten Fall zwingt Sie das Schicksal durch äussere Ereignisse, sich mit wenig beliebten Lebensbereichen auseinanderzusetzen.

Wenn Sie etwa über Jahre eine Arbeit verrichtet haben und eigentlich schon lange gerne etwas anderes tun würden, aber den Mut zu einer Veränderung nicht aufbringen, kann es geschehen, dass man Ihnen die Stellung kündigt. Im Horoskop wird zu diesem Zeitpunkt das Thema Veränderung sichtbar. Wenn Sie diese Information im Voraus haben, können Sie Ihre Schritte planen und werden nicht so leicht vor unerwartete Tatsachen gestellt.

Die grösste Befriedigung haben Sie, wenn Sie das Thema selbst anpacken und eigenhändig einiges in Ihrem Leben umkrempeln, bevor Sie äussere Umstände dazu zwingen. Manchmal mag der selbständige Weg beschwerlich sein, aber es vermittelt Ihnen mehr Freude und inneren Seelenfrieden, als wenn Sie solche Erfahrungen unfreiwillig erleiden.

Ob Sie sich freiwillig verändern, ob Ihre Umgebung sich verändert oder ob Sie zu Veränderungen gezwungen werden, in jedem Fall wird dieses Thema in Ihrem Jahreshoroskop angekündigt, falls es im kommenden Jahr für Sie relevant sein wird. Mit Hilfe des Jahreshoroskops können Sie die Grundströmungen in Ihrem Leben im Voraus erfahren und sich rechtzeitig darauf einstellen.

Anita Cortesi