Monduhr




ASPEKTE

Designerschmuck: NEU: Neotribal Art Collection

Planeten haben, je nach persönlichem Horoskop, zum Zeitpunkt der Geburt eine feste Position innerhalb des Tierkreises und bilden verschiedene Abstände zueinander. Diese Winkelbeziehungen der Planeten zueinander und zu den wichtigsten Häuserspitzen Aszendent, Deszendent und MC werden als Aspekte bezeichnet. Der gesamte Tierkreis hat 360 Grad. Planeten können im Aspekt von 20 Grad, 90 Grad, 105 Grad usw. zueinander stehen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass wenn Planeten in bestimmten Winkeln zueinander stehen dies von ausschlaggebender Wirkung für denjenigen ist, in dessen Horoskop diese Winkelverbindungen angezeigt werden. Anders ausgedrückt könnte man sagen, dass diese Aspekte der Planten zueinander, zum Zeitpunkt der Geburt, anzeigen, wie der Betroffene diese archaischen Energien, für die die Planeten stehen, in seinem Leben zum Ausdruck bringen kann. Besonders stark wirksame Aspekte der Planeten zueinander sind zum Beispiel Abstände von 60 Grad, 90 Grad, 120 Grad oder 0 Grad. Sehen Sie hierzu die Tabelle rechts. Stehen die Planeten sehr exakt in diesen Winkeln zueinander ist die Wirkung besonders signifikant. Aber auch wenn diese Winkel nicht exakt sind ist noch eine Wirkung von Bedeutung. In welchem Umfang eine gewisse Toleranz (Orbis genannt) zulässig ist sehen Sie in der unten stehenden Tabelle.

Es gibt harmonische Aspekte, disharmonische und neutrale Aspekte bzw. sogenannte Lernaspekte. Die Energien für die die Planeten stehen, zeigen an wie wir unsere Bedürfnisse im Leben verwirklichen. Stehen solche Energien z. B. in Spannung zueinander so ist die Verwirklichung bzw. der Ausdruck dieser Energien in unserem Leben mit Hindernissen und Blockaden versehen. Stehen zwei Planeten in einem harmonischen Aspekt zueinander, so unterstützen sie sich gegenseitig, d. h. dass wir es sehr leicht haben diese Antriebskräfte in unserem Leben auszudrücken. Nachstehend eine kurze Erklärung über die Bedeutung der verschiedenen Aspekte:

 

KONJUNKTION - Abstand 0 Grad
Dieser Aspekt wird überwiegend als harmonisch wirkend betrachtet und gilt als der energiegeladenste aller Aspekte. Inwieweit er positiv wirkt hängt jedoch von den beteiligten Planeten ab. Ist ein Aspekt sehr genau oder hat nur 2-3 Grad Differenz kann einer der beteiligten Planeten zu stark in den Einfluss des anderen kommen und problematische Folgen entstehen daraus. Im Allgemeinen sorgt dieser Aspekt jedoch für eine starke Konzentration der beiden Planetenkräfte die sich sehr leicht im Leben des Betroffenen offenbaren können. Eine große Energie und ein sicheres Auftreten und Handeln in den Bereichen die durch die Planeten angezeigt sind, sind für den betroffenen Menschen die Folge.

OPPOSITION - Abstand 180 Grad
Einerseits wird dieser Aspekt als disharmonisch angesehen andererseits wirkt er motivierend und herausfordernd. Auch hier sind für die Qualität des Aspektes die beteiligten Planeten entscheidend. Meist erzeugt dieser Aspekt ein Spannungsfeld zwischen den Antriebskräften, die durch die Planeten angezeigt sind, das sich als sehr lohnend für den betroffenen Menschen herausstellt. Natürlich hängt dies weitgehend davon ab wie der Einzelne mit dieser Opposition zweier Antriebskräfte in seinem Leben umzugehen in der Lage ist. Hierzu ist es auch notwendig das restliche Horoskopbild anzuschauen und zu sehen welche Stärken und Schwächen der Einzelne mitbringt, die diesem Aspekt förderlich oder zusätzlich hinderlich sind.

QUADRAT - Abstand 90 Grad
Dieser Aspekt wird als sehr spannungsreich angesehen der auf die nahezu Blockierung der beteiligten Planetenkräfte schließen läßt. Die Problematik für die dieser Aspekt steht wird man im Leben immer wieder zu spüren bekommen, da es gilt grundlegend auseinanderstrebende Wesenskräfte miteinander zu verbinden. Das kann sich immer wieder dadurch äußern, dass sich z. B. Wünsche und grundlegende Bedürfnisse nicht vereinbaren lassen.

TRIGON - Abstand 120 Grad
Hierbei handelt es sich um einen durchwegs harmonsichen Aspekt. Die hierbei miteinander in Beziehung getretenen Energien bzw. Wesenskräfte arbeiten zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Es wird sehr leicht sein die beteiligten Antriebskräfte eines Menschen, für die die Planeten stehen, im Leben voll und ohne Hindernisse zur Geltung zu bringen. Man könnte auch sagen dass es sich hierbei um eine natürlich Begabung des Einzelnen handelt der über diesen Aspekt in seinem Geburtshoroskop verfügt. Allerdings besteht auch die Gefahr, dass man sich darauf ausruht und nicht dafür sorgt, dass man aus dieser entsprechenden Begabung aufbaut und etwas daraus macht, man kann sich auch darauf ausruhen. Aber dies hängt natürlich auch wieder von den anderen Aspekten und Stellungen der Planeten in den Tierkreiszeichen des Horsokopes ab.

SEXTIL - Abstand 60 Grad
Das Sextil ist ein überwiegend harmonischer Aspekt, was wieder von den beteiligten Planeten abhängt.

HALBQUADRAT - Abstand 45 Grad
Disharmonisch

ANDERTHALBQUADRAT - Abstand 135 Grad
Disharmonisch

HALBSEXTIL - Abstand 30 Grad
Neutral

QUINKUNX - Abstand 150 Grad
Neutral


ORBES-TABELLE
Der maximale Orbis für einen Aspekt wird errechnet, indem man die entsprechend in der Tabelle aufgeführten Gradzahlen beider Planeten addiert und dann halbiert. Das Resultat is eine Gradzahl um die ein Aspekt abweichen kann um immer noch wirksam zu sein.

 


10 Grad
6 Grad
3 Grad
1 Grad
10 Grad
6 Grad
3 Grad
1 Grad
10 Grad
6 Grad
3 Grad
1 Grad
10 Grad
6 Grad
3 Grad
1 Grad


0 Grad
0 Grad
0 Grad
0 Grad

 


Aspekte
Winkelverbindungen
zwischen Planeten

Rot = Spannung
Blau = harmonisch
Grün = Lernaspekt


Konjunktion
0 Grad

Sextil
60 Grad

Quadrat
90 Grad

Trigon
120 Grad

Opposition
180 Grad

Halbsextil
30 Grad

Halbquadrat
45 Grad

1 1/2 Quadrat
135 Grad

Quinkunx
150 Grad